• Kennt jemand noch?

    Kennt jemand noch „Videotheken“?

    Gerade im Moment ist der Fernseher einer meiner besten Freunde. Wenn auch mit beschränktem Intellekt, aber dank Internet und Streaming kann man das ja halbwegs beeinflussen. Früher war das nicht so einfach. Zumindest aber das miserable TV-Programm hat sich über die Zeit retten können. Zeit war es schließlich auch, was man brauchte, um die Glotze glotzenswerter zu machen. Den Fernseher zu füttern – da half einem am ehesten die Videothek. Und zu dieser musste man schließlich erstmal hinlaufen. Videotheken gibt es auch heute noch, aber ich muss gestehen, seit Jahren in keiner mehr gewesen zu sein. Vielleicht mal zum Chips kaufen – das kann ich nicht ganz ausschließen. Sie sind…